Frauendorfer Sportverein e.V.

Vorschaubild

Zur Entstehung des Frauendorfer Sportverein e. V.
Die Sportlerinnen und Sportler Im heutigen Ortsteil Frauendorf haben im Oktober 1993 in einer gemeinsamen Versammlung ihren Willen bekundet, einen Sportverein zu gründen. Im Saal des jetzigen Bürgerhauses, den sich die damaligen jungen Burschen des Dorfes in Eigeninitiative ausgebaut haben, wurde Tischtennis gespielt und Gymnastik gemacht. Die Fußballer kicken seither auf dem Sportplatz.


Heute gliedert sich der Frauendorfer Sportverein e. V. in die vier Sektionen Tischtennis, Fußball, Gymnastik und Tanz, die wie folgt trainieren:

Tischtennis  
Trainings- und Wettkampfstätte: 03050 Cottbus, Sporthalle, Makarenkostraße 6
Trainingszeiten: Nachwuchs: Dienstag und Freitag ab 16.00 Uhr
Erwachsene: Dienstag und Freitag ab 18.00 Uhr

Momentan sind zwei Nachwuchs- und sieben Erwachsenenmannschaften im aktiven Wettkampfbetrieb.
E-Mail:
   
Fußball  
Trainings- und Wettkampfstätte: 03058 Neuhausen/Spree, OT Frauendorf, Sportplatz
Trainingszeiten: Freizeitfußballer: Sonntag ab 10.00 Uhr

Die im aktiven Spielbetrieb befindlichen Juniorenmannschaften sowie die Ü 50-Mannschaft trainieren für die Wettkämpfe.
   
Gymnastik  
Trainingsstätte: 03058 Neuhausen/Spree, Saal Bürgerhaus, Franz-Hitze-Straße
Trainingszeiten: Montag, 19.30 – 20.30 Uhr
Mittwoch, 18.30 – 19.30 Uhr (Reha-Sport möglich)
Mittwoch, 19.45 – 20.45 Uhr
   
Tanz  
Trainingsstätte: 03058 Neuhausen/Spree, Bürgerhaus, Franz-Hitze-Straße
Trainingszeiten: Donnerstag, 16.00 – 18.00 Uhr
Namentliche Benennung der Gruppen: Zappelfüße
Black Diamond
Kassiopeia




 

Waldstr. 1
03058 Neuhausen/Spree OT Frauendorf